Krimskramstäschchen für den Urlaub….

So- die Koffer sind gepackt, der Wohnwagen komplett eingeräumt und das Haus tip top sauber und weil mir ja so unglaublich ,,langweilig” ist, habe ich noch in einer Nacht und Nebelaktion beschlossen, die komplette Mannschaft mit nagelneuen Kosmetiktäschchen zu versorgen. Die Täschchen waren fertig und die Kinderlein total begeistert und ich  war vom Täschchenfieber befallen. … [Read more...]

Auf Mundart gereimt-

Da fromme Ma und sei Huat (Mundart) Es war amoi a scheener Ma, so fromm, wie ma nur fromm sa ka. er wohnt aloa am Berg do obn, do kann er vai betn, weil er is so fromm. Des Mannes Körperlichkeit is eam a graus, drum schwitzt er sich seine Triebe raus, geht wandern, hackt … [Read more...]

Das Gedicht – ein Fundstück!

Gestern Abend fand ich im Internet ein Gedicht. Ja- klar ist das jetzt überhaupt nix berauschendes da habt Ihr natürlich vollkommen recht. Erst recht nicht so berauschend, dass man darüber bloggen müsste. Allerdings war das ein Gedicht von der Sorte, wo man erst liest, dann nochmal liest und dann ruft man den Mister und liest … [Read more...]

Wos frogst`n owei….

Gestan frogt mi a Wei`,- ,,sog, wos duast denn owei?” i woids ihr scha sogn. Prompt steigts ei- in Ihr’n Wogn- wos wead iats i spekulieren, wos gab’s mit ihr zum dischkatiern, drum sog i ganz konkret, frog in Zukunft ,,wia geht?” dann sog i: ,,es geht guat.” und bin glei wieda fuat. Ohne groß … [Read more...]

Finale: Da war was los im Langdorfer Dorfwirtshaus!

Wer meinen Blog verfolgt wird sicherlich meinen Artikel zur Fußball-WM gelesen haben. Dort war schon herauszulesen, dass für die Langdorfer Gemeinde die Fußball WM ein emotionaler Ausnahmezustand war. Zum Finalspiel versammelten sich die Fans im Dorfwirtshaus Weber und  Karin Friedl hat das dort stattfindende Spektakel in der heutigen Ausgabe des Grafenauer Anzeigers dermaßen treffend beschrieben, … [Read more...]

Meine 3 Spatzenkinder

In meinem Futterhäuschen hat sich vor ein paar Wochen ein Spatzenpärchen ein Nest gebaut. Aus diesem Anlass hab ich mich mal hingesetzt und ein Spatzengedicht verfasst. Sind sie nicht schön die drei…. Meine 3 Spatzenkinder Zwei Spatzen, oh wie sind die süß -knuffig, tuffig und so fein, zogen frech vor ein paar Wochen in mein … [Read more...]

Geschenk für einen neuen Erdenbürger…

Meine erste selbstgenähte Patchworkdecke ist heute fertig geworden. E.n.d.l.i.c.h.! Das war mein Projekt die letzten 14 Tage. Meine Freundin bekam einen kleinen Jungen und für diesen kleinen Babymann habe ich diese Babydecke und einen kleinen Kummermampfer genäht. Eine Patchworkdecke wollte ich immer schon mal nähen, eine große für die Couch war mir noch a bissi … [Read more...]