Stoffreste?-oder das Spitzenshirt nach Regieanleitung!

 freutag – Freitag!

und ich hab heut ein „Stoffresteshirt“ dabei…

🙂 🙂 🙂

Genau, denn regelmäßig stelle ich mir die Frage, wohin nur mit den Stoffresten und nun habe ich ein Mädchenschnittmuster gefunden, wo sich anhand der Unterteilungen die Stoffreste prima verarbeiten lassen….

*Elea-die Puzzletunika von RosaRosa*

Der Name ist Programm-und diese Woche wurden hier mal ordentlich Stoffreste reduziert.

Dieses Shirt „puzzelte“ sich meine Kleine selbst zusammen und deshalb ist es auch genau richtig für ein Freutag- post.

Schon lange wurde ein Spitzenshirt gewünscht und dieses hier war sowas wie ein Gemeinschaftsprojekt-

(dh. ich nähte es genauo wie Madame es haben wollte….  )

* 😉 *

Ärmel wurden nicht gwünscht,….

Ein Top sollte es werden-

„….ooooohnäääää Ärmel!!…“-

“ 🙂 !“

…und so habe ich die Schulternaht etwas verschmälert (2cm) und die Armlöcher und den Halsausschnitt mit Jerseystreifen versäubert.

Zack: Kind glücklich-

….und fertig ist ein Freutag-post.

*zwinker*

….und ab ins WE ihr Lieben. 🙂

Servuuuus

verwendetes Material

Stoffe: Reste

ebook: elea von rosarosa

dazu:

-Werbung-

verlinkt in Freutag-blogspot

Neueste Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.