Panel Fußball- das Shirt

Die neue DSGVO –

wie eine Lawine rollte sie durch die Bloggerlandschaft. Viele tolle Blogs, gingen offline, was ich sehr schade finde. Auch RUMS, der Nähtreff für uns Nähmädls schloss seine Pforten… vorbei, ….

Doch es bestätigt sich immer wieder das, woran ich einfach von je her glaube-

Dort schließen sich die Türen und woanders öffnen sich wieder Neue.

Im Leben wie auch in der virtuellen Welt. So startete Katja mit ihrem Blog „Nähfrosch“ letzten Donnerstag gleich die erste Nähversammlung unter der linkparty:


…und schon geh’s wieder weiter… 🙂

Die letzte Zeit musste wohl jeder aus der Community sich mit dem Gedanken beschäftigen, ob diese, unsere Nähgemeinschaft es Wert ist, den Aufwand mit der neuen DSGVO, umzusetzen.

Ich bin direkt froh darüber, denn auch ich habe mal in mich reingehorcht…um es dann am Ende, – mehr oder weniger nach besten Wissen und Gewissen umzusetzen….

Da wird’s auch gleich mal Zeit ein Danke hinaus zu schicken… Danke an all diejenigen, die die letzten Wochen Videos, Tutorials und Anleitungen veröffentlichten und teilten, –

*cookiesfüreuch*

So wird auch heute gleich wieder gebloggt…, denn passend zum Fußballthema momentan fand ich dieses Panel.

Ich hab dem Sohn ein Shirt nach dem Schnitt Tomboy von Farbenmix genäht.

Allerdings wie ihr seht, in einer etwas abgeänderten Version.

Da mir bei Jungenshirts momentan die Schulterpassen recht gut gefallen, hab ich die aus Strechleder auf das Shirt gebastelt… 😉


Sieht doch cool aus…

Das Panel selbst, ist sehr groß. Ich bekam das VT bis zu den Schulterpassen hin heraus. Das RT nähte ich durchgehend in schwarzen BW-Jersey. Damit das Shirt für den Sohn nicht „zu bunt“ wird.

*weißte Bescheid“

*zwinker*


So, das war’s auch schon wieder….

P.S.  Donnerstag neue Linkparty !!!

See you!

Servuuuus.

verwendetes Material

paneljersey – homemadebysteffi

schnitt: tomboy –Farbenmix

verlinkt in creadienstag und dienstagdinge

-Werbung-



Neueste Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.