Rums mit Rüschen, Rüschen, Rüschen

Puh, da hab ich ja heute gerade nochmal die Kurve gekriegt….

Ich komm diese Woche zu fast gar nichts.

Bei uns geht das große Husten um und momentan hab ich meine Kleine von der Schule zuhause… meine kleine Hustenmaus…

Wie ihr sicherlich schon bemerkt hab, hab ich mir auch auf Insta eine Auszeit genommen, dennoch so gar nichts machen ist aber dann auch nicht meins. In solchen Tagen bin ich wirklich froh, um die Art und Weise wie ich mir meine Arbeit zuhause einteilen kann. Momentan steht der Atelierlaptop auf der Couch, neben Tee, Hustenbonbons und Inhalationsgerät und wenn die Kleine dann mal schläft oder TV schaut nutz ich die Zeit und bau weiterhin an meinem I&Sie-kreativ markt. Den wollte ich schon lange mal auf Vordermann bringen und dann hat mich wieder das Alltagschaos verschluckt, so hat eben alles seine Zeit….

So jetzt aber zum heutigen RUMS. Momentan find ich das Thema Rüschen überall und ich mag Rüschen auch ganz gerne.

Mein Wickeloberteilbasicschnitt ist eine DIY-Version aus der Frau Liese von Frau Schnittreif und da hab ich mir mal überlegt Rüschen dranzubasteln….

Meine Änderung im Schnittmuster Frau Liese:

Ich hab von der Frau Liese die Ausschnittlinie  etwas versetzt und dann ein bissl mehr „Schwung“ eingezeichnet. Die Ausschnittlinie im Original ist sehr gerade und ich hab die Linie zu einem leichten Oval gezogen….

Zu den Rüschen:

-2 Streifen (breite könnt ihr wählen) mit der Overlock reihen, oder mit einem großen Stich nähen und dann die Stoffbahn reihen, danach Knoten machen, damit nichts mehr aufgeht…(passiert mir ganz gerne 🙂 ).

-danach Schulternähte schließen

-gereihte Streifen auf den Ausschnitt, ( ohne Dehnung) aufnähen

-schmalen Viskosestreifen, wie ein extraschmales Bündchen, um den Ausschnitt  mit Zug aufnähen

-fertig 😉

-Shirt wie gewohnt fertignähen

(wenn ihr wollt könnt ihr dort, wo sich der linke und rechte Ausschnitt treffen noch mit kleinen Stichen fixieren, damit Euch der Ausschnitt nicht zu weit aufgeht-)

IMG_20180307_133700

Ich wählte für diese Bluse einen ganz lockeren Viskosestoff, weil Viskosejersey schöner fällt.

Für die Rüschen braucht ihr weder versäubern noch säumen…

Gerade für Rüschen finde ich Viskosejersey optimal weil dieser Stoff nicht aufträgt.

 

IMG_20180307_132737

IMG_20180307_132943IMG_20180307_133354

 …und wenn ihr mir jetzt für meine neue Kette nicht den Vogel zeigt, dann wäre das echt bombe…

*hüstel*

IMG_20180307_133605IMG_20180307_133433

Ich geb’s heut mal ganz  ehrlich zu …

*hust*…Was bin ich Games of Thrones Fan -und das von der ersten Staffel an….Ihr auch?

Ach- ich kann mir da so ganz und gar nicht helfen…nehmt’s mir nicht übel…Ich weiß, dass sich hier die Lager teilen…

Aber ich …*mimimimi*

Ich find diese Serie so cool …

-*seufz*

Und psst…unten hab ich für die heimlichen Fans unter euch einen total coolen link. Ich habe diese Tasse vor kurzen erst einer Freundin besorgt. Sie ist wie ich totaler Fan der Serie-  und da hab ich mich auf die Suche nach Merchandise Artikeln gemacht. Jetzt heißt es nämlich wieder abwarten, Tee trinken und fleißig spoilern, bis die nächste Staffel abgedreht ist.

So und das war und ist wohl die einzige Serie für die ich hier Werbung mache… –  🙂 🙂 🙂 …., aber wad mud, dad mud…

…schaut euch nur mal diese Tasse an…

*megakreisch*

…und nun wünsch ich euch noch einen wunderschönen Weltfrauentag.

🙂 🙂 🙂

Jetzt aber wieder ganz schnell ab in die Teeküche…

…und am Abend, wenns hier in dieser Bude wieder etwas ruhiger wird, schau ich mir mal in aller Ruhe eure Werke an.

Glg und einen schönen Start ins WE.

Servuuuuus

logo

Materialkästchen:

ebook: Frau Liese Schnittreif
Stoffe: viskose jersey von homemadebysteffi

verlinkt in RUMS

 

-Werbung-

Neueste Beiträge

6 Responses to “Rums mit Rüschen, Rüschen, Rüschen”

  • Ein ganz tolles Shirt hast du dir da genäht! Das ist mir schon auf Insta aufgefallen. 🙂 Der Stoff ist wunderschön und die Rüschen passen klasse dazu. Auch die Kette finde ich super. Passt richtig toll dazu!

    Gute Besserung ins Krankenlager!
    Liebe Grüße
    Jenni

  • Ich liebe das Shirt!
    Die Abwandlung mit den Rüschen ist sehr schön geworden und der Stoff ist ein Traum.
    Und hättest du’s nicht erwähnt, ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass das Zeichen der Kette aus GoT ist ^^ – ich kann mir die Serie nicht anschauen, sie ist mir einfach zu blutrünstig, obwohl sie mich interessieren würde…
    Seit ich Mama bin, bin ich viel zu nah am Wasser gebaut XD

    Ganz liebe Grüße
    Iris

  • Ein ganz tolles Shirt hast du dir da zusammengenäht. Und der Stoff gefällt mir. Bunt und frisch aber auch edel. Kann man mit einer tollen Hose oder Rock bestimmt auch zu schickeren Anlässen tragen. Da wächst die Vorfreude auf den Frühling. 🙂
    Liebe Grüße,
    Sarah

Schreibe einen Kommentar zu Jenni // Basteltantes Nähkästchen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.